Vocal Jazz Night

Leitung: Annette Giesriegl

Die Vocal Jazz Night ist ein Projekt der Musikschule Weiz, das seit 1998 jährlich stattfindet. Dieses Projekt inkludiert in erster Linie folgende Klassen: Gesang, Klavier, E-Bass, E-Gitarre, Schlagzeug, Saxophon.
Aus insgesamt 30-40 Schülerinnen und Schülern werden Ensembles zusammengestellt, die Vokalstücke aus dem Jazz und den angrenzenden Stilrichtungen aufführen. Seit 2009 finden diese Konzerte an zwei Abenden – Zeitraum Juni - im Kunsthaus Weiz statt.
Den Konzerten geht eine zweimonatige Probenphase voraus, in denen die Stücke erarbeitet werden und das Augenmerk somit insbesondere auf die Stilistik des Jazz gelenkt wird. Seit Anbeginn seines Bestehens dehnt das „Vocal Jazz Night“ Projekt seine Aktivitäten in Hinblick auf Auslandsaufenthalte aus, wie zum Beispiel im Rahmen der Europäischen Jugendmusikfestivals, und anderen Kollaborationen, wie mit dem Bhavan Institut London, etc.

 

vjn1
vjn2